mura-drava Služba vlade za samoupravo in regionalno politiko
Neuigkeiten

NEUIGKEITEN UND EREIGNISSE

Heute geschlossen. Grenzüberschreitende Radtour.

15.05.2012

Nach einer Periode harter und interessanter Arbeit, in der wir das Projekt Mura-Drava.Bike - in dem wir neue Fahrradwege entlang den Flüssen Mura und Drava gebaut haben - abgeschlossen haben, beginnt jetzt die Zeit, in der wir dieses Projekt zusammen mit Ihrer Hilfe wirklich zum Leben erwecken möchten.

Die Konferenz für die Fachöffentlichkeit und alle anderen Gäste, die diesen Themenbereich betrifft, auf der wir im Detail das Projekt und dessen Resultate vorstellen werden, wird am Dienstag, 22. Mai 2012 um 10.30 Uhr im Konferenzsaal des Hotels Radin, im ort Radenci, stattfinden.


Die Konferenz wird in vier Bereiche aufgeteilt sein. Zuerst werden Gäste aus Slowenien und den Nachbarstaaten Kroatien und Österreich über die Bedeutung des Fahrradtourismus für die Entwicklung der Region sprechen, dann werden wir uns auf die Rolle des Staates bei der Förderung des Fahrradtourismus konzentrieren. Das Hauptthema wird die Vorstellung von Hauptergebnissen des Projektes Mura-Drava.Bike und die Vorstellung von Guten-Praxis-Beispielen aus dem Ausland sein. Am Ende werden die Gäste über die Möglichkeiten, wie man erfolgreich die touristischen Produkte, die im Rahmen dieses Projektes entstanden sind, in die Praxis umsetzen kann, und über weitere Pläne für die Zukunft, sprechen.

Die Vertreter der staatlichen Institutionen aus dem Tourismusbereich, Vertreter der Projektpartner des Mura-Drava.Bike Projektes, Vertreter von lokalen touristischen Organisationen und Vertreter von lokalen örtlichen Gemeinden werden ihre Meinungen und Ansichten mit uns teilen.

Aus organisatorischen Gründen würden wir Sie bitten, dass Sie Ihre Beteiligung an der Konferenz spätestens bis zum Freitag, dem 18. Mai 2012 bestätigen. Weitere Informationen bekommen Sie per E-Mail an bojan.kar@rra-mura.si oder auf der Telefonnummer +386 (0)2 536 14 62.


Ein genauer Verlauf der Konferenz