mura-drava Služba vlade za samoupravo in regionalno politiko
Allgemeine Informationen

E-Broschüre

Drauradweg (.pdf)

Radweg an der Drau

Das Radfahren an der Drau ist etwas Besonderes. Es vereint eine Fahrt durch unberührte Natur mit einer Fahrt durch ein städtisches Umfeld. An diesem mächtigen Fluss ist nämlich in der Vergangenheit die älteste slowenische Stadt Ptuj entstanden, der Kai des Flusses ist einer der lebhaftesten Punkte in Maribor, und eine besondere Prägung verleiht ihr auch Varaždin, und bei den zahlreichen Sehenswürdigkeiten gerät auch nicht die kleinste der Städte ins Hintertreffen, die die Drau auf ihrem gewundenen Weg durchquert.

Sie können ihren Weg aber auch anders zusammenstellen – ohne städtisches Pulsieren. Sie können mit dem Fahrrad an Waldhängen, Waldlichtungen und Stränden Halt machen, die ein zauberhaftes Gefühl von Ruhe ausstrahlen. Sie können sich die vielen Kultur- und Natursehenswürdigkeitne nahe dem Radweg ansehen und sich mit der traditionellen örtlichen Küche stärken. Und vergessen Sie nicht den ausgezeichneten Wein aus dem Draugebiet und die Thermen!
Herzlich willkommen bei uns!

Die gesamte Strecke, aufgeteilt in kürzere Etappen, können Sie sich unter Themenausflüge.


DRAU - ÜBER VARAŽDIN

Die gesamte Route radeln Sie über asphaltierte Wege. Vom Grenzübergang Vič bis zur Ortschaft Legrad fahren Sie durch die Städte Dravograd (Unterdrauburg), Maribor (Marburg an der Drau) und Ptuj (Pettau) in Slowenien sowie Varaždin (Warasdin) und Prelog in Kroatien. Die Route führt Sie aber auch entlang grüner Felder, waldiger Landschaften und Seen. Der Fluss Drau präsentiert sich, vor allem in seinem natürlichen Flussbett, hin und wieder entlang der Route.

Länge der Tour Dauer der Tour Höhenunterschied SchwierigkeitsgradVideo Poti
DRAU - ÜBER VARAŽDIN - querfeldein

Falls Sie die unberührte, reine Natur genießen möchten, wählen Sie diese Route, die größtenteils über Felder, Schotterstraßen und durch kleinere Ortschaften führt. Die Route startet am Grenzübergang Vič, danach erwarten Sie im slowenischen Teil, die wunderschönen Bergausläufer des Pohorja Gebirges. Nachdem Sie die kroatische Grenze passieren, genießen Sie die weiten Felder und langen Radwege entlang der Seedämme, bis nach Legrad, hier mündet die Drau in den Fluss Mura.

Länge der Tour Dauer der Tour Höhenunterschied SchwierigkeitsgradVideo Poti
DRAU - DURCH DIE REGION MEĐIMURJE (zwischenmurland)

Die Route beginnen Sie am Grenzübergang Vič, über asphaltierte Straßen fahren Sie durch die slowenischen Städte Dravograd (Unterdrauburg), Maribor (Marburg an der Drau) und Ptuj (Pettau). Gleichermaßen, wie bei den vorgenannten Routen, erleben Sie im Wechsel die Natur, den Fluss Drau sowie kleinere bewohnte Ortschaften. Entlang des Drauer Flussdammes erreichen Sie die Stadt Ormož (Friedau). Die Fahrt führt Sie weiter zur kroatischen Grenze, ebenfalls über asphaltierte Straßen und Wege in Richtung Legrad, lernen Sie kleinere Ortschaften der Gespanschaft Međimurje (Zwischenmurland) kennen.

Länge der Tour Dauer der Tour Höhenunterschied SchwierigkeitsgradVideo Poti
DRAU - DURCH DIE REGION MEĐIMURJE (zwischenmurland) - querfeldein

Die Route beginnt immer am Grenzübergang Vič, die Radwege führen Sie durch slowenische Städte, kleinere Ortschaften, Naturschönheiten und die Drauufer, bis zur kroatischen Grenze. Auf dieser Strecke fahren Sie weiter auf Schotterstraßen, durch bewohnte Ortschaften und unberührte, reine Natur. Die angenehme Fahrt, entlang zweier größerer künstlicher Seen, führt Sie erneut zur Ortschaft Legrad, hier mündet die Drau in den Fluss Mura.

Länge der Tour Dauer der Tour Höhenunterschied SchwierigkeitsgradVideo Poti
DRAU - ÜBER ČAKOVEC (tschakathurn)

Vom Grenzübergang Vič führt Sie die Route durch slowenische Städte, kleinere Ortschaften, Naturschönheiten und die Drauufer, bis zur kroatischen Grenze. Hier wählen Sie asphaltierte Radwege aus, die Sie durch kleinere Ortschaften und ihre Sehenswürdigkeiten begleiten, bis zur Stadt Čakovec (Tschakathurn) in der Gepanschaft Međimurje (Zwischenmurland). Wenn Sie die Fahrt in Richtung Drau, bis zur Ortschaft Legrad fortsetzen, verpassen Sie nicht die natürlichen Landschaften und Seedämme, während Ihrer Reise zu genießen.

Länge der Tour Dauer der Tour Höhenunterschied SchwierigkeitsgradVideo Poti

TIC Maribor
Partizanska cesta 6a, Maribor
T: Fax+386 (0)2 234 66 11
E: tic@maribor.si  
TIC Ptuj
Slovenski trg 6, Ptuj
T: Fax+386 (0)2 779 60 11
E: info@ptuj.info  
TIC Ormož
Kolodvorska cesta 9, Ormož
T: Fax+386 (0)2 741 53 56
E: tic.ormoz.grad@siol.net  
TIC grada Čakovca
Kralja Tomislava 1
T: Fax+385 (0)40 31 33 19
E: tzg-cakovca@ck.t-com.hr  
TIC Prelog
Glavna 33, Prelog
T: Fax+385 (0)40 63 80 85  
TIC Varaždin
Ulica Ivana Padovca 3, Varaždin
T: Fax+385 (0)42 21 09 87
E: info@tourism-varazdin.hr