mura-drava Služba vlade za samoupravo in regionalno politiko
Über das Projekt

Über das Projekt

Ziel des Mur-Drau-Bike-Projekts, an dem Slowenien (Regionen Pomurje und Podravje) und Kroatien (Distrikte Međimurje und Varaždin) beteiligt sind, ist es, in einer grenzüberschreitenden Region ein gemeinsames touristisches Produkt zu gestalten. Das Projekt, dessen grundlegender Zweck die Entwicklung des Radtourismus in den Regionen und zugleich auch die Entwicklung begleitender Dienstleistungsaktivitäten ist, wird sich an die bestehenden österreichischen Radwege an Mur und Drau anschließen und ein neues interessantes grenzüberschreitendes Tourismusziel auf die europäische Tourismuslandkarte setzen.

Der Wert des Projekts beläuft sich auf 1.799.066,89 Euro zuzüglich MWSt. und wird aus dem operativen Programm IPA Slowenien – Kroatien 2007–2013 mitfinanziert. Die nationale Mitfinanzierung wird durch das Amt für lokale Selbstverwaltung und Regionalpolitik der Regierung der Republik Slowenien gewährleistet, ein Teil der Mittel wird von den Projektpartnern bereitgestellt.